Straelener Frühlingserwachen

Danke Steffi Berghs-Trienekens

Das Frühlingserwachen in Straelen fand in diesem Jahr bei herrlich frühlingshaftem Wetter statt.

Petrus meinte es gut mit uns, und dementsprechend positiv war auch die Stimmung in der gesamten Stadt. Für die ganze Familie wurde jede Menge geboten: Streichelgehege und ein großes Landcafé auf dem Markt, zahlreiche bunte Stände in den Straßen und Musik. Das Straelener Blumenmädchen Stefanie Berghs-Trienekens begrüßte die Gäste unserer Stadt mit Rosen und für die Kleinen waren die Wichtel unterwegs und verteilten Süßigkeiten.

Die Unternehmensgemeinschaft AusStraelen e.V. war mit einem eigenen Stand vertreten. Dort konnte sich jeder über die Aktivitäten und zukünftigen Veranstaltungen unseres Vereins informieren. Premiere hatten an diesem Tag auch unsere neuen Einkaufstaschen. Diese werden in nächster Zeit häufiger zu sehen sein. Der Aufdruck zeigt unmißverständlich, dass Mann oder Frau Produkte "Natürlich ... AusStraelen!" schätzt.

Weitere Bilder vom Straelener Frühlingserwachen finden Sie in der Bildergalerie bei den Impressionen aus Straelen und auf unserer Facebook-Seite
(facebook.com/ausstraelen).

Zum Frühlingserwachen hatte das Straelener Blumenmädchen Stefanie Berghs-Trienekens ihren letzten Auftritt. Sie war für ganz Straelen eine tolle Bereicherung und hat mit ihrer sympathischen Art und ihrem Lächeln viele Menschen erfreut. Eine schönere Werbung für unsere Blumenstadt kann man sich nicht wünschen. Wir danken Steffi für ihre zahlreichen Auftritte und wünschen ihr alles Gute.


Wir machen mit!

Gute Beratung und Service steigern die Kundenzufriedenheit. Wer kann Sie besser beraten als jemand, der weiß, was Sie wünschen, weil er Sie persönlich kennt, weil er in Straelen lebt. Und wenn mal etwas nicht stimmt, dann ist der Weg kurz und das Gespräch persönlich.

Heimat shoppen bedeutet einkaufen bei Nachbarn und Freunden.

Sechs gute Gründe, warum Sie mit Ihrem Einkauf die Lebensqualität in unserer Blumenstadt verbessern